Großwildjägerin Nina

15.April 2008 Tina

Großwildjägerin Nina

Geschossen (das Foto, nicht das Reh!) heute Morgen auf einem Parkplatz die Straße runter von Markus’ Büro (wo es nebenan einen tollen Spielplatz gibt, auf dem wir zuvor waren).

Artikel gespeichert unter: Allgemein, Nina, Kalifornien

bisher 8 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Moritz Papa  |  16.April 2008 at 15:45

    Hat sie es erwischt?

  • 2. Tina  |  16.April 2008 at 19:41

    @ Moritz Papa: Ich hab sie vorher noch eingesammelt. ;-)

  • 3. Moritz Papa  |  17.April 2008 at 13:06

    eigentlich schade, so ein Rehbraten ist doch was wunderbares :-D

  • 4. Markus  |  18.April 2008 at 05:13

    Mmmmh - Rehbraten! Hunger!

  • 5. nuufirella  |  18.April 2008 at 14:19

    Schön mit Bratkartoffeln und Sauerkraut :-)

  • 6. Frau Kathy  |  19.April 2008 at 14:25

    einfach beneidenswert. nicht nur, daß ihr die rehe scheinbar direkt vor der türe habt, sondern auch, daß es bei euch so herrliches wetter ist.

  • 7. ich  |  20.April 2008 at 18:39

    Pfui greisslich! Rehbraten gibts nur mit Spätzle, Ihr kulinarischen Banausen.
    i

  • 8. luisa  |  24.Mai 2008 at 09:24

    süße nina

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Mai 2018
M D M D F S S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler