Guter Morgen

09.März 2008 Markus

Bilder sagen mehr als Worte (und kosten weniger Zeit beim bloggen…), deshalb hier ein kleines Update zum Thema “Warum das Leben in Kalifornien durchaus angenehm ist”. Der hiesige “Winter” (sprich relativ häufiger Regen in Januar und Februar) ist offiziell vorbei, bis Ende des Jahres verbleiben insgesamt noch ca. 25 Tage Regen, falls dieses Jahr im Durchschnitt liegt. Wir sind uns sicher, dass das nur das erste von unzähligen Wochenendfrühstücks (Frühstücken? Frühstückinger?) sein wird. Und der Grill läuft sich auch schon mal warm…

Artikel gespeichert unter: Allgemein, Essen & Trinken, Kalifornien

bisher 9 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. chrisfan  |  10.März 2008 at 12:55

    cool, oder besser hot, wieviel Grad habt ihr es denn?
    hier bei mir scheint aber heute auch die Sonne, habe es mir auf dem Balkon gemütlich gemacht und endlich geschafft die Eric Clapton Autobio zu Ende zu lesen, so eine Woche Arbeitsfrei ist auch nicht schlecht

  • 2. Mama Schwaner  |  10.März 2008 at 13:30

    Neid!!!!!!!!!!!

  • 3. Heddas Mama  |  10.März 2008 at 20:51

    …noch mehr NEID!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 4. Judy  |  11.März 2008 at 00:56

    Och, warm war’s hier heute auch. Föhnwarm. Migränewarm. Hoffe, es bleibt jetzt Frühling!!!

  • 5. Andrea  |  11.März 2008 at 21:26

    Das ist schon gemein, das wisst ihr, ja?
    Wir frieren uns hier nämlich den Hintern ab!!!
    Aber ich gönne es euch und hoffe, ihr pustet mal ein bisschen warme Luft hier rüber.

  • 6. Jeanny  |  11.März 2008 at 22:03

    jajaja, aber ohne das good old german Nutella geht auch bei tollem Frühstückswetter nichts, oder? :) Enjoy.
    J

  • 7. Tina  |  12.März 2008 at 16:24

    @chrisfan: Ich hab gar nie auf die Temperatur geguckt, habe aber neulich gesehen, dass es jetzt die Tage immer so bis zu 22°C haben sollte. Als ich an meinem Kräuterbeet gearbeitet habe, waren es aber eher mindestens gefühlte 28° und ich hab auch trotz Sonnencreme Farbe im Gesicht bekommen.

    @Jeanny: Nutella darf nie fehlen! ;-)

  • 8. Petra  |  14.März 2008 at 10:16

    Mega super ultra NEID!!!!
    unglaublich wie saftig grün Euer Rasen ist… das toppt ja glatt die grüne Insel Irland!

  • 9. Ami  |  19.März 2008 at 16:28

    weniger neidisch wegen dem wetter als wegen dem wunderschön gedecktem tisch in diesem schönen garten vor den toren dieser wunderschönen stadt!! ein bisschen grün vor neid könnt ich schon werden, das ist aber kein schönes gefühl, daher freu ich mich immer, wenn ich euch lese - das ist ein bisschen wie dort selber wohnen:))

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Januar 2018
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler