Brot!

11.Februar 2008 Markus

Und zwar richtiges, nicht das hier so übliche Weißbrot, ist wahrlich schwer zu finden. In New York war das noch einfacher, aber hier im Westen… schwierig. Deutsches Brot und Brezn fehlen mir schon ein wenig, obwohl ich ein großer Fan von Sourdough im Allgemeinen und Bagels im Besonderen bin. Doch nun haben wir es endlich geschafft: dank des Tipps eines Kollegen haben wir uns heute zum Farmer’s Market in San Rafael aufgemacht. Jeden Sonntag stehen dort Dutzende Stände, in denen Bauern und Händler Waren aus der Umgebung anbieten. Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch… und eben auch Brot. Und tatsächlich: nach kurzer Suche fanden wir den Stand von OctoberFeast (schrecklicher Name, zugegeben) wo uns ein freundlicher Frankfurter begrüßte, der uns sogleich darauf aufmerksam machte, dass er das Brot nur verkauft, der Bäcker aber ein Münchner sei. Umso besser! Die Brezn waren leider schon aus und werden beim nächsten Besuch getestet, aber Nina fand ihr Laugencroissant sehr lecker und ich genieße gerade ein lecker Graubrot mit Kümmel mitsamt einer dicken Scheibe Leberkäs (Mann, ist das deutsch!). Lecker, lecker, lecker!

Ach, und wo wir gerade beim Thema sind: wer immer mir erklären kann, wie eine Whipping Cream (Schlagsahne) außer auf der Verpackung speziell bayrisch sein kann, gewinnt einen Sonderpreis:

Artikel gespeichert unter: Allgemein, Essen & Trinken

bisher 3 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Mama Schwaner  |  11.Februar 2008 at 12:29

    das brot würde mir “dort drüben” auch sehr fehlen. vielleicht selber backen? so als option?
    und wegen der sahne: bayerische sahne: die wurde von leuten in lederhosen und kniestrümpfen hergestellt. ist doch klar! :)

  • 2. Jana  |  11.Februar 2008 at 14:24

    Vielleicht wurde ” Creme Bavaroise” bei der Übersetzung einfach zur bayerischen Schlagsahne? Rätselhaft…

  • 3. Anke  |  15.Februar 2008 at 00:39

    Habt ihrs gut:-) Ich guck gerade “Die Auswanderer” auf Kabel 1 - in der Gegend von San Francisco gibt es wohl noch eine deutsche Bäckerei mit vielen Vertriebsstellen …http://www.esthersbakery.com/buy.htm

    Viele Grüsse,

    Anke

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler