Neue Heimat - Wohnungssuche und sonstige Neuigkeiten aus dem Golden State

08.September 2007 Tina

Gleich mal vorneweg: Das hier ist unser neues Zuhause.

Haus

Das Haus liegt in derselben Siedlung (nur ca. 200 Meter entfernt) wie das andere, aus dem dann doch nichts wurde. Und auch, wenn das andere Haus wirklich auch sehr schön war, so hat alles letztendlich wieder einmal einen Grund gehabt. Das Haus ist dem anderen sehr ähnlich, hat aber eine noch tollere (wirklich riesige) Küche, ein noch schöneres Bad (und das andere war schon sehr schön), der Master Bedroom hat einen begehbaren Kleiderschrank und wir zahlen mal eben $300 weniger Miete als wir für das andere gezahlt hätten. Ach ja, und im Garten hat es neben der Terrasse sogar zwei Grünflächen (das andere Haus hatte nur eine) und sogar noch ein großes Kräuterbeet. Alles bestens also. Heute haben wir den Schlüssel bekommen und waren auch kurz drin. Danach haben wir noch kurz bei den Nachbarn geklingel, um uns vorzustellen. Die einen waren nicht da, bei den anderen hat eine supernette Frau die Tür geöffnet, die uns auch gleich hereingebeten hat. Die hat eine 3-jährige Tochter und einen 5-jährigen Sohn und anscheinend ist die ganze Straße (eine kleine Sackgasse mit ca. 10 Häusern) voll von Familien mit Kindern (gegenüber gibt es wohl eine Familie mit einem Baby etwa in Ninas Alter). Toll ist auch, dass Markus ins Büro radeln kann, so dass wir es wohl bei einem Auto belassen können (zwei wären finanziell auch etwas heftig so auf einen Schlag gewesen), es einen Supermarkt und ein Fitnessstudio mit Kinderbetreuung in Fußnähe gibt.

Wir sind sehr glücklich über unser neues Zuhause und haben über beide Ohren gegrinst, als wir heute noch mal durchgegangen sind. Die Häusersuche war überhaupt sehr interessant. Man konnte deutlich merken, dass wir nicht mehr in New York waren, aber nicht wegen der Preise, sondern wegen der etwas anderen Bewohner, die wir zum Teil angetroffen haben. Bei einem Haus haben wir erstmal einen Hirsch (so richtig mit Geweih) verscheucht, der sich gerade an den Mülltonnen zu schaffen machte, im Nachbargrundstück eines anderen Hauses lief gerade eine Kolonie wilder Truthähne durch den Garten, Pelikane sind über uns hinweggezogen und direkt vor dem Balkon unserer Übergangswohnung hat neulich ein Seehund ein Sonnenbad im Wasser genommen (die Wohnung liegt in einer Lagune). Eine sehr schöne Abwechslung zu dem Großstadtrubel, den wir die letzten 12 bzw. 18 Monate hatten. Momentan ist eh alles noch so ein bisschen wie Urlaub. Ich war gestern mit Nina nachmittags bei Sandra (die momentan auch nicht arbeitet) in Sausalito (gleich der erste Ort, wenn man von SF aus die Golden Gate Bridge überquert), und als wir so auf deren Hauptbalkon gesessen sind, von wo aus man einen Blick über die mit Segelschiffen gespickte Bucht hat, kamen wir uns wirklich vor wie im Urlaub. Wir sind dann noch runter in den Ort in ein Café, wo dann direkt am Tisch neben uns ein Foto-Shooting stattfand. Ein bisschen Glamour gibt es also auch hier.

Viele Bilder haben wir noch nicht gemacht. Hier gibt es ein paar mit dem Blick vom Balkon unserer Übergangswohnung (wer genau guckt, sieht auch den Seehund) und hier gibt es auch ein paar neue(re) Nina-Bilder. Die kleine Maus hat in dem ganzen Umzugstrubel auch noch einen neuen Zahn bekommen (der jetzt insgesamt 5. und endlich 1. Zahn oben) und ein weiterer (auch oben) wird wohl bald folgen. Die Nächte sind momentan recht anstrengend, aber das ist halt jetzt so. Tagsüber ist sie dafür zurzeit wahnsinnig süß. Sie grinst wirklich jeden an und streckt dann immer gleich ihre Hand den Leuten entgegen, als würde sie hallo sagen wollen. Ach, und fast hätte ich die Sensationsnachricht vergessen: Nachdem sie neulich plötzlich angefangen hat, “Deideideideidei” zu sagen, sagt sie seit gestern ”Mamamamamamamama” und “Bababababababababa”!!! Lustigerweise sagt sie wirklich beides oft hintereinander. 

Da wir morgen in unser neues Haus ziehen, werden wir bis Dienstag wieder offline sein, weil da erst der Mensch kommt, der uns den Anschluss einrichtet (Kommentare können wir aber per Blackberry freigeben ;-) ). Stay tuned.

Artikel gespeichert unter: Allgemein, Nina, Kalifornien

bisher 15 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. stilke  |  08.September 2007 at 08:20

    klingt super! schaut super aus! ich freu mich (unbekannter weise) für und mit euch!

  • 2. june  |  08.September 2007 at 12:24

    oh wie schön!

    dann gutes umziehen und bidddddee gaaaannnzzz bald bilder!!!

  • 3. Charlottes Mommy  |  08.September 2007 at 12:27

    Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!
    Wunderschönes Häuschen!

  • 4. Mama Schwaner  |  08.September 2007 at 13:27

    GEIL. Einfach nur geil. Ich freu mich riesig für euch und es ist immer wieder ein Wunder, wie schnell in den USA alles gehen kann. Hopp hopp, ist man mal eben umgezogen, hat ein Haus gemietet etc. Wahnsinn. Ich freue mich schon sehr über die nächsten Berichte. Alles Gute!

  • 5. soulsilence  |  08.September 2007 at 14:02

    Wow! Wunderschönes Haus und es hat ja tatsächlich einen guten Grund gehabt, dass es beim anderen nicht geklappt hat (lese auch schon ein bisschen länger bei Euch mit, auch, weil eine von meinen beiden Schwestern ebenfalls mit ihrer Familie in den USA lebt, allerdings in Maryland).

    Wünsche Euch einen stressfreien Einzug und einen guten Start in den neuen vier Wänden!

    P.S.: Den Seehund hab ich auch gefunden, total schön! :)

  • 6. Kathy  |  08.September 2007 at 14:33

    Das ist ja ein Traum von einem Haus und das hört sich alles soooo perfekt an!
    Ich freu mich für euch!!

  • 7. chrisfan  |  08.September 2007 at 17:55

    Toll das alles so gut geklappt hat mit eurem neuen Zuhause.
    Und das eure Kleine jetzt auch noch zu sprechen anfängt ist doch super. In welcher Sprache sprecht ihr denn mit ihr, oder ist einer für das Deutsche und der andere für das Englische zuständig?
    Wenn ihr soviele Kinder in der Nachbarschaft habt wird es mit dem Englischen auf jeden Fall spielend klappen.
    Wünsche euch nicht soviel Umzugsstreß -oder macht das alles wieder die Spedition?
    Als treue Mitleserin wünsche ich euch das alles ohne Probleme über die Bühne geht.

  • 8. Christine Plecher  |  10.September 2007 at 02:47

    Huhu!
    Na das ist aber perfekt, oder?! ;-)
    Total schön, echt! Bin schon sehr gespannt auf Euren ersten Lagebericht von “drüben”! …und jetzt erstmal vui Spaß auf da Wies’n - ich beneide Euch um diesen Trip nach Hause!
    Christine

  • 9. Taschi  |  10.September 2007 at 09:59

    Ach toll - genial - das freut mich total!!!! Mamamamama sozusagen ;-) ;-)

  • 10. Marko  |  10.September 2007 at 11:56

    Oh wie schön! Gratuliere zu dem genialen Haus! Viel Erfolg beim Umzug und viel Spaß in California!

    Viele Grüße aus der Provinz rechts von München,
    Marko

  • 11. Bella  |  10.September 2007 at 14:40

    Wow, wow, klingt alles so schön! Das Haus sieht toll aus! Ich beneide Euch! :O)

  • 12. Bea und Alex  |  10.September 2007 at 14:43

    Ein wunderschönes Haus, mit allem, was uns auch gefallen würde. Drum hat es mit dem anderen nicht geklappt, weil das Haus auf Euch gewartet hat. Wir freuen und riesig mit Euch und wünschen Euch alles Gute beim Einziehen.

  • 13. Petra  |  11.September 2007 at 12:43

    Wow!!!
    Das Haus siehts super aus und es liest sich alles wahnsinnig schön!
    Ich freu mich riesig für Euch und kann die nächsten Beiträge und Fotos gar nicht mehr abwarten.
    Wahnsinn, dass Ihr sogar $ 300 weniger zahlen müsst.
    Gratulation auch zu Eurer “Plaudertasche” :-) hört sich bestimmt total süß an. Einen guten, stressfreien Umzug und viel Glück im neuen Heim wünscht Euch
    Petra

  • 14. Irene  |  11.September 2007 at 21:12

    Das Haus sieht einfach Klasse aus und es hoert sich so schoen an mit den Nachbarn und den Tierchen neben an. Wieviel sqft ist das Haus? Jetzt braucht ihr bestimmt mehr Moebel zu kaufen, oder? Viel Spass beim Shopping.
    Freu mich schon riesig auf die naechsten Photos und Berichte an.
    LG aus NYC

  • 15. ro  |  19.September 2007 at 05:10

    Wisteria Lane! ;-)

    Meldet Euch, wenn Ihr wieder aus München zurück seid.

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

April 2020
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler