Noch ein Wort …

27.August 2007 Tina

… zu Markus’ komischem Gefühl. Er war deswegen allein mit den Männern in der Wohnung, weil ich mit Nina in der Zwischenzeit bei der Kinderärztin war. Mama und Tochter haben sich nämlich pünktlich zum Umzug bereits am Samstag eine Morgen Magen-Darm-Grippe geholt (bei mir noch inklusive leichtem Fieber), was die Umzugsvorbereitung so allein etwas schwierig gestaltet hat (Markus ist erst gestern Abend aus Leipzig wiedergekommen). Da es mir aber am Sonntag wieder etwas besser ging (Samstag ging gar nichts), konnte ich da wenigstens einiges machen. So richtig gut geht’s mir aber immer noch nicht, hab seit nun beinahe drei Tagen fast nichts gegessen und mir ist so schwindlig, weil’s hier so verdammt schwül ist. NY im August ist einfach kein Zuckerschlecken. Nina merkt man’s eigentlich kaum an, bis auf den Inhalt der Windeln und ihr Essverhalten. Ansonsten ist sie eigentlich ganz gut drauf und hat vorhin in ihrem Bettchen zwischen all den Kartons krabbeln geübt (ich glaube, bald hat sie’s raus). Na ja, jetzt hab ich für sie ein Elektrolytgetränk und weiß, was ich ihr die nächsten 48 Stunden noch so verabreichen soll/darf, dann geht das hoffentlich auch wieder. So, jetzt hör ich mal wieder auf mit meinem Geleide, noch eine Nacht hier und dann geht’s morgen noch für drei Nächte hierhin, wo es sicher nicht schlimm wird. Hoffentlich geht’s mir dann auch langsam wieder besser. Und am Freitag heißt’s dann endgültig bye bye New York …

P.S. Neue URL haben wir schon, wir werden euch dann rechtzeitig darüber informieren.

Artikel gespeichert unter: Allgemein, New York

bisher 5 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Susan  |  28.August 2007 at 03:01

    Gute Besserung euch beiden. Hoffentlich seid ihr da schnell wieder online.

  • 2. Ami  |  28.August 2007 at 08:57

    mensch ging das schnell. und diese wohntechnische übergangslösung in sf ist ja wohl der smash-hit! liegt das wirklich so direkt am meer wie auf der homepage dargestellt? das ist wirklich ein toller einstand in einer neuen stadt! falls ir das noch im umzugsstress lesen könnt: ich wünsche euch einen guten abschied von new york, gute besserung allen kränkelnden, ein herzliches willkommen im westen und glück und segen am neuen platz!

    falls ihr eure neue seite nicht hier verlinkt, sondern per mail bescheid gebt, würde ich mich sehr über eine mail freuen:)

  • 3. Bella  |  28.August 2007 at 13:33

    Wünsche auch gute Besserung und hoffe auch auf ein baldiges Wieder-Online und bin sehr gespannt auf die ersten Berichte und Bilder!

    LG
    Bella

  • 4. Irene  |  28.August 2007 at 13:59

    Gutte Besserung Nina und Bettina und guten Flug nach CA wuensche ich Euch!!!!

  • 5. Kathy  |  28.August 2007 at 14:22

    Von uns auch gute Besserung an euch zwei!!!

    Ich nehme mal an die URL heißt dann:
    “www.schlaflos-in-san-francisco.de” oder? :-D

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler