Soundtrack of my life

20.April 2007 Tina

Gefangen von Manja und June, danke hierfür!

Hm, ich habe eigentlich zu viele Lieder, die ich mit Leuten oder Situationen oder Phasen aus meinem Leben verbinde, daher werde ich einfach mal ein paar, die mir so eingefallen sind, auflisten, aber nur mit Namen, weil mir das etwas zu mühsam ist (und zu viel Platz einnehmen würde), die von YouTube zu verlinken, sorry. Sagt natürlich jetzt auch keinem so wirklich was, aber mir halt. ;-)  Dafür ist die Reihenfolge chronologisch.

Talk to me (Kiss) - Kindheit (kommt davon, wenn man zwei ältere Brüder hat)
Lollipop (Chordettes) - Claudia(s); Schullandheim
Talking Heads (viele Lieder) - Schulzeit (Herrn B. sei Dank)
It’s a hard life (Queen) - späte Teenie-Zeit
Don’t Cry (Guns ‘N Roses) - Julia (wie hieß der gut aussehende Franzose gleich wieder?)
Tequila Sunrise (Eagles) - Eva (schau mal, L’Amour au galop ;-) ); Georgia Southern University
Wonderful Tonight (Eric Clapton) - Will; Georgia (live von Will und nur für mich gesungen)
American Pie (Don McLean) - Ian; Georgia (jeden Donnerstag Abschlusslied im T.C. Hangar’s)
Unchained Melody (Righteous Brothers) - Ebru & Mehmet (auch heute noch eines der süßesten Paare, die ich kenne)
Lady of Shalott (Loreena McKennit) - Dickon; Schottland (die Musik passt einfach zu dem Land)
Missing (Everything But The Girl) - Edina (das haben wir mal rauf und runter gehört)
Tubthumping (Chumbawamba) - Fredrik; Schweden (sehr netter Urlaub allein in Schweden bei drei verschiedenen Freunden)
Angels (Robbie Williams) - Andrew; London (gute Freunde sollte man manchmal auch besser bleiben und sind wir zum Glück jetzt wieder)
Stand by Me (Oasis) - Karl; Waldwirtschaft Großhesselohe (als wir das Lied in einem der Wawi-Wohnkabuffs hörten, ereilte ihn eine sehr traurige Nachricht aus seiner Heimat Australien)
Perfect Day (Lou Reed, aber eigentlich eher eine Version von Various Artists) - Markus (eigentlich unser Lied)
Driving With the Brakes On (Del Amitri) - Taschi; abendliche Büro-Musiksessions (das fand ich immer schön!)
Crazy (Gnarles Barley) - Christoph & Sandra; Hamptons (bald geht’s wieder mal hin, freu mich schon!)

Es gibt sicher noch einige andere Lieder, die ich mit Leuten und Situationen verbinde, aber jetzt ist glaub ich genug und die Lieder spannen jetzt einen ganz guten Bogen. Falls sich jemand ausgelassen fühlt, sorry, aber sonst wäre ich wahrscheinlich morgen noch beschäftigt bzw. dann könnt ihr mir ja einen Kommentar hinterlassen, aber bitte mit Verweis auf ein Lied! Leider habe ich auch nicht von allen Leuten digitale Fotos (und die Fotorubrik geht momentan nicht), daher gibt’s nur ein paar Links …

Artikel gespeichert unter: Stöckchen

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Mai 2018
M D M D F S S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler