(Vor)Weihnachtsfreuden

19.Dezember 2006 Markus

An dieser Stelle möchte ich mal in Deutlichkeit kundtun, dass ich mit der tollsten Frau der Welt verheiratet bin. Nicht mal 8 1/2 Monate Schwangerschaft konnten sie davon abhalten, sieben (!) Sorten Plätzchen zu backen. Mann, hab ich’s gut.

So. Das musste mal gesagt werden. Und ja, natürlich gibt’s noch 867 andere Gründe, warum sie die tollste Frau der Welt ist. Aber das ist definitiv einer davon!

Artikel gespeichert unter: Allgemein, Essen & Trinken

bisher 8 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. glausi  |  19.Dezember 2006 at 16:24

    Was fürn Scheiß-Teller.

    Aber deine Frau ist schon okay. Ich vermisse sie hier neben mir.
    Aber sag’s ihr nicht, sowas ist sie von mir nicht gewöhnt.

  • 2. Taschi  |  19.Dezember 2006 at 17:03

    Ich bin auch neidisch … Ich hab’s bloß geschafft, Zutaten für zwei Sorten zu kaufen. Und die hab ich dann nicht mal gebacken, weil ich Besuch bekommen hab und dann haben wir uns mit Jager-Tee besoffen ;-) )))

  • 3. Tina  |  19.Dezember 2006 at 22:30

    Der Teller ist alt und deshalb toll. Vintage style sozusagen, jawohl.
    Und du wirst doch zu Weihnachten nicht etwa besinnlich, Klausi? Ich freu mich aber auch, euch Nasen nächstes Jahr mal wieder zu sehen.

    @Taschi: Backzutaten halten sich normalerweise ein paar Tage, oder bist du seit Anfang Dezember im Dauerrausch?

  • 4. Tina  |  19.Dezember 2006 at 22:31

    Und hierbei noch einen großen Dank an Tilli, meinen Nougat-Lieferanten, ohne den es zwei Sorten weniger gegeben hätte.

  • 5. Miriam  |  20.Dezember 2006 at 11:24

    Typisch Taschi. Jetzt sind wir (der Besuch) wieder schuld daran, dass du es bis Samstag halb fünf nicht auf die Reihe gekriegt hast den Teig zu kneten. Der Jagertee war trotzdem lecker!

  • 6. Andre Linken  |  20.Dezember 2006 at 11:38

    Jaja, die Weihnachtsbäckerinnen. Davon habe ich auch ein nettes Exemplar hier zuhause. :)

    Jedes Jahr die selbe Prozedur: Mit Freundin treffen und zwei Wochenenden komplett durchbacken. Ich mag zwar 90 % der Plätzchen nicht und bin sowieso gerade am Abnehmen, aber es ist schon etwas feines.

  • 7. june  |  21.Dezember 2006 at 23:55

    Öhm, ich habe garkeine gebacken…
    Aber dafür ne große Kiste Kekse beim Ikea geholt, für die Feiertage!
    Aber sobald Bennet mitbacken kann wird gebacken…aber Marmelade hab ich gemacht - weihnachtliche Elchmarmelade, aber mein Mann nennt mich nur Mutsch und nicht die tollste Frau…
    Hmmmm….

  • 8. Clemens  |  30.Dezember 2006 at 02:53

    Gebacken habe ich nicht. Aber frisch von Muttern aus Deutschland geschickt bekommen. Lecker. Selbst wenn sie 4 Tage unterwegs waren. Und ich sie eigentlich gar nicht essen darf :)

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

April 2020
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler