Hostel

02.August 2006 Markus

Dreck. Furchtbarer Mist. Unglaublicher Schrott. Mehr lohnt es sich fast nicht, zu schreiben. Warum nur, Eli Roth?! Cabin Fever war doch richtig gut! Stattdessen servierst du uns diesmal unfassbar unsympathische Charaktere und voellig uebertriebene Gewaltorgien, “based on true events”. Das braucht nun wirklich kein Mensch… dachte ich jedenfalls, bis ich gesehen habe, dass Hostel anscheinend weltweit ein ziemlicher Erfolg war. Was nicht fuer den Geschmack der Menschheit spricht. Aber fuer den Trailer. Ich klammere mich jetzt mal einfach an die Hoffnung, dass es allen so ging wie mir, und sie sich nach dem Film gefragt haben, ob sie in der Zeit nicht etwas Tolleres haetten machen koennen. Zum Zahnarzt gehen, zum Beispiel.

Artikel gespeichert unter: Filme

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler