Ladies in Lavender

27.Mai 2006 Markus

Nein, ich mag nicht nur haertere Filme - da habe ich nur am meisten aufzuholen! Ich kann mich aber auch gut bei “netten” Filmen entspannen und da ich Judi Dench sehr mag, stand letztens Ladies in Lavender auf dem Programm. Nur war das leider ein Fehler. Die Story um einen polnischen Geiger (Daniel Bruehl), der in den Dreissiger Jahren an die Kueste eines verschlafenen Nests in Cornwall gespuelt und von zwei liebenswuerdigen alten Damen aufgepaeppelt wird, ist ja noch ganz nett (wenn auch recht belanglos). Dass sich eine der beiden dann aber unsterblich in den ca. 50 Jahre juengeren Bub verliebt und voellig darueber verzweifelt, dass daraus nichts wird, ist ebenso unglaubwuerdig wie albern. Schade, muss ich eben zum 5. Mal Chocolat und und zum 10. Mal Shipping News (auch ein All-Time Favorite!) anschauen, um Frau Dench zu bewundern.

Artikel gespeichert unter: Filme

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel

Besucherzähler