Wohnungssuche, Teil 3

17.Mai 2006 Tina

Wie schon in Teil 2 angedeutet haben wir gestern noch eine Application fuer die Wohnung am East River ausgefuellt und all unsere Unterlagen, die wir so hatten, abgegeben. Gemeinsam mit Jessica, der Maklerin, sind wir dann zu dem housing office gegangen, das die Applications ueberprueft und entweder annimmt oder eben nicht. Das Gute ist, hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Allerdings war die Dame vom housing office eine ziemliche Zicke und meinte gleich als Erstes, dass ihr meine deutschen Bankbelege gar nichts nuetzen und ob ich hier denn nicht vorhaette zu arbeiten. Zum Glueck hatte ich aber eine Arbeitsbestaetigung auf Englisch (hier noch mal ein grosses Danke an Annett und Peti!). Theoretisch haette Markus’ Bestaetigung alleine auch reichen muessen, aber offenbar war es doch gut, dass ich auch eine hatte. Da Markus gestern nur einen Gehaltszettel dabei hatte statt drei und auch den Pass mit dem Visum nicht mit hatte, musste er die Sachen heute (Mittwoch) Morgen dann noch mal nachreichen. Und da folgt auch schon die gute Nachricht: Wir haben die Wohnung!! Die Dame war anscheinend heute auch gleich freundlicher als gestern. Wir hatten uns ja gestern schon leise Hoffnungen gemacht, da wir gesehen haben, dass die Maklerfirma die Wohnung ihrer Website runtergenommen hatte. Das ist echt unglaublich, wie schnell das jetzt ging! Morgen um 10h werden wir den Mietvertrag unterschreiben, hurra!

Da hat das viele Daumendruecken wohl geholfen.

Artikel gespeichert unter: Allgemein, New York

bisher 12 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Mario  |  18.Mai 2006 at 07:54

    Gratulation, dazu erstmal.

    Und dann: Das hier ist einer der wenigen Blogs, die ich sowas von neidvoll lese und jeden Eintrag hoffnungsvoller ersehne, als den Weihnachtsmann als ich 6 war :-)

  • 2. glausi  |  18.Mai 2006 at 09:53

    Mist… ich meine Glückwunsch ;-)
    Kannst du da noch Fotos machen? Bring mal mit.

  • 3. Michael  |  18.Mai 2006 at 09:57

    glückwunsch, das ging ja fix :)

  • 4. Getno  |  18.Mai 2006 at 10:19

    Hooray! Coole Sache, freu mich für Euch! :-)

  • 5. Chris  |  18.Mai 2006 at 12:09

    Wann ist die Einweihungsparty? Wenn ihr nur eine Sammel-Chartermaschine ab München habt, dann ist das auch okay … da komme ich dann noch auf eigene Kosten hin ;-)

  • 6. Peti  |  18.Mai 2006 at 12:48

    Ja, mach mal Fotos; wo wir schon diese tolle Arbeitsbestätigung aufgesetzt haben, haben wir uns die wohl verdient.

  • 7. Marko  |  18.Mai 2006 at 13:18

    Das ist ja super - und ging anscheinend viel einfacher als es zuerst aussah! herzliche Glückwünsche!

  • 8. Chuck B.  |  18.Mai 2006 at 13:19

    Na dann viel Spass beim verwohnen!

    “Der Mieter ist ja heute wie ein Hausschwamm - wenn er einmal drin ist, bringst ihn nicht mehr raus” G.Polt

  • 9. Nicole  |  18.Mai 2006 at 13:26

    Yippieh! Das freut mich für euch. Glückwunsch! :o )

  • 10. Sonnenschein  |  18.Mai 2006 at 16:05

    Nun kann ich ja zu Besuch kommen =)
    Schluss mit lustig!

  • 11. chrisfan  |  18.Mai 2006 at 19:48

    darf man denn die Frage nach dem Preis stellen?, würde mich wirklich mal interessieren

  • 12. Markus  |  18.Mai 2006 at 23:01

    Es duerfte ja bekannt sein, dass die Mieten in New York allgemein extrem hoch sind - in Manhattan sind sie dann am hoechsten… Machen wir es doch so: alle, die die Monatsmiete wirklich brennend interessiert, moegen mir doch eine E-Mail schicken: markus.wilding@2kgames.com.

Dein Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Oktober 2021
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuelle Artikel

Besucherzähler