Tagesarchiv für den 25. Februar 2008

Mehr Starbucks geht nicht

Starbucks. Typischer Fall von “Love it or hate it”. Für manche mag es der Inbegriff der Globalisierung sein und ich gebe zu, dass Starbucks zum Teil wirklich eine abartige Durchdringung hat. In manchen Stadtzentren hier ist es durchaus nicht unüblich, dass in einem Block 2-3 Läden vorhanden sind, zum Teil sogar direkt gegenüber. Ich muss nicht immer zu Starbucks rennen, aber ich mag den Cappuccino und die Blueberry Muffins und es ist eben nun mal ein typischer Fall von “da weiß man, was man kriegt” (im positiven Sinne). Hier in unserem beschaulichen Vororteck gibt es gar nicht mal sooo viele, die lokale Konkurrenz Peet’s ist fast präsenter. In Manhattan dagegen fand man Starbucks buchstäblich an jeder Ecke. Genauer gesagt, an 171 Ecken - soviele Filialen gibt es dort nämlich. Und es kam, wie es kommen musste - irgendwann kam ein Verrückter auf die Idee, jeden einzelnen Starbucks in Manhattan innerhalb von 24 Stunden abzuklappern. Die selbstgemachte Dokumentation dazu gibt es hier zu sehen:

http://www.171starbucks.com/

bisher 3 Kommentare 25. Februar 2008 Markus


Kalender

Februar 2008
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Monatsarchiv

Themenarchiv

Besucherzähler