Tagesarchiv für den 20. April 2007

Stöckchen-Schwemme

Ich hab mal wieder ein paar Stöckchen (4) gefangen (danke an alle, die mich beworfen haben). Wie gehabt, bei Interesse bitte hier klicken …

jetzt kommentieren? 20. April 2007 Tina

Bitte gib mir nur ein Wort

Danke, Manja!

1.) Wo ist Dein Handy?
Buggy-Tasche

2.) Dein Partner?
Blackberry-Addict

3.) Deine Haare?
Braun

4.) Deine Mama?
Himmel

5.) Dein Papa?
Himmel

6.) Lieblingsgegenstand?
Unfestlegbar

7.) Dein Traum von letzter Nacht?
Weird

8.) Dein Lieblingsgetränk?
Rotwein

9.) Dein Traumauto?
New Beetle Cabrio

10.) Der Raum in dem Du dich befindest?
Wohnzimmer

11.) Dein Ex?
Welcher?

12.) Deine Angst?
Allgegenwärtig

13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein?
Gesund

14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend?
Markus

15.) Was bist Du nicht?
Sorglos

16.) Das letzte was Du getan hast?
Abgespült

17.) Was trägst Du?
Casual

18.) Dein Lieblingsbuch?
Judgment Day

19.) Das letzte was Du gegessen hast?
Haselnuss-Mousse

20.) Dein Leben?
Achterbahn

21.) Deine Stimmung?
Wechselt

22.) Deine Freunde?
Zuweitweg (soll ja ein Wort sein …)

23.) Woran denkst Du gerade?
Schlafengehen

24.) Was machst Du gerade?
Bloggen

25.) Dein Sommer?
Abschied

26.) Was läuft in Deinem TV?
Nichts

27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht?
Vorhin

28.) Das letzte Mal geweint?
Montag

29.) Schule?
Okay

30.) Was hörst Du gerade?
Babyphonrauschen

31.) Liebste Wochenendbeschäftigung?
Mummeln

32.) Traumjob?
Schriftstellerin

33.) Dein Computer?
Wichtig

34.) Außerhalb Deines Fensters?
Fluss

35.) Bier?
Augustiner!

36.) Mexikanisches Essen?
Lecker

37.) Winter?
Brrr

38.) Religion?
Katholisch

39.) Urlaub?
Toskana

40.) Auf Deinem Bett?
Mr. Wombat (Stofftier)

41.) Liebe?
Familie

bisher 2 Kommentare 20. April 2007 Tina

Weiblich/Männlich

Weiß nicht mehr, von wem ich das gefangen habe, aber man wollte wissen, welches meine 10 weiblichsten und auch männlichsten Seiten an mir sind:

Die 10 weiblichsten Seiten an mir:
1. Holz vor der Hüttn
2. Ich steh auf Robbie W.
3. Ich geh gerne shoppen
4. Ich kaufe für Nina gern Sachen mit Rosa drin
5. Ich interessiere mich (zumindest halbwegs) für Klatsch & Tratsch (kaufe mir aber nur selten Zeitschriften)
6. Ich ekle mich vor Krabbeltierchen
7. Ich habe einen schlechten Orientierungssinn
8. “Ich habe nichts zum Anziehen”
9. Ich leide an extremer Entscheidungsunfähigkeit
10. Ich koche und backe gern

Die 10 männlichsten Seiten an mir:
1. Mir schmeckt Bier
2. Mir schmeckt Whisky
3. Mir schmeckt Schnaps
4. Ich interessiere mich auch außerhalb von EM/WM ab und an für Fußball
5. Ich finde es blöd, wenn Frauen auf Herrentoiletten gehen, wenn bei ihnen zu viel los ist und sie einfach nur nicht warten wollen (ich denke mir dann immer, dass ein Mann im umgekehrten Fall wahrscheinlich null geduldet würde)
6. Ich finde tussiges Verhalten blöd
7. Ich bin manchmal ganz gut in Technikkrams wie z. B. DVD-Rekorder, Fernseher und Videorekorder so miteinander verbinden, dass man von einem zum anderen überspielen kann etc. (aber das war’s dann auch schon, beim PC darf man mich nichts fragen)
8.-10. fällt mir nicht ein

jetzt kommentieren? 20. April 2007 Tina

Soundtrack of my life

Gefangen von Manja und June, danke hierfür!

Hm, ich habe eigentlich zu viele Lieder, die ich mit Leuten oder Situationen oder Phasen aus meinem Leben verbinde, daher werde ich einfach mal ein paar, die mir so eingefallen sind, auflisten, aber nur mit Namen, weil mir das etwas zu mühsam ist (und zu viel Platz einnehmen würde), die von YouTube zu verlinken, sorry. Sagt natürlich jetzt auch keinem so wirklich was, aber mir halt. ;-)  Dafür ist die Reihenfolge chronologisch.

Talk to me (Kiss) - Kindheit (kommt davon, wenn man zwei ältere Brüder hat)
Lollipop (Chordettes) - Claudia(s); Schullandheim
Talking Heads (viele Lieder) - Schulzeit (Herrn B. sei Dank)
It’s a hard life (Queen) - späte Teenie-Zeit
Don’t Cry (Guns ‘N Roses) - Julia (wie hieß der gut aussehende Franzose gleich wieder?)
Tequila Sunrise (Eagles) - Eva (schau mal, L’Amour au galop ;-) ); Georgia Southern University
Wonderful Tonight (Eric Clapton) - Will; Georgia (live von Will und nur für mich gesungen)
American Pie (Don McLean) - Ian; Georgia (jeden Donnerstag Abschlusslied im T.C. Hangar’s)
Unchained Melody (Righteous Brothers) - Ebru & Mehmet (auch heute noch eines der süßesten Paare, die ich kenne)
Lady of Shalott (Loreena McKennit) - Dickon; Schottland (die Musik passt einfach zu dem Land)
Missing (Everything But The Girl) - Edina (das haben wir mal rauf und runter gehört)
Tubthumping (Chumbawamba) - Fredrik; Schweden (sehr netter Urlaub allein in Schweden bei drei verschiedenen Freunden)
Angels (Robbie Williams) - Andrew; London (gute Freunde sollte man manchmal auch besser bleiben und sind wir zum Glück jetzt wieder)
Stand by Me (Oasis) - Karl; Waldwirtschaft Großhesselohe (als wir das Lied in einem der Wawi-Wohnkabuffs hörten, ereilte ihn eine sehr traurige Nachricht aus seiner Heimat Australien)
Perfect Day (Lou Reed, aber eigentlich eher eine Version von Various Artists) - Markus (eigentlich unser Lied)
Driving With the Brakes On (Del Amitri) - Taschi; abendliche Büro-Musiksessions (das fand ich immer schön!)
Crazy (Gnarles Barley) - Christoph & Sandra; Hamptons (bald geht’s wieder mal hin, freu mich schon!)

Es gibt sicher noch einige andere Lieder, die ich mit Leuten und Situationen verbinde, aber jetzt ist glaub ich genug und die Lieder spannen jetzt einen ganz guten Bogen. Falls sich jemand ausgelassen fühlt, sorry, aber sonst wäre ich wahrscheinlich morgen noch beschäftigt bzw. dann könnt ihr mir ja einen Kommentar hinterlassen, aber bitte mit Verweis auf ein Lied! Leider habe ich auch nicht von allen Leuten digitale Fotos (und die Fotorubrik geht momentan nicht), daher gibt’s nur ein paar Links …

jetzt kommentieren? 20. April 2007 Tina

Während du schliefst

Schlafstöckchen von Petzi:

1.) Schlafklamotte?
Mal Schlafhose mit Spaghettihemdchen, mal Schlafhose mit Longsleeve, mal Nachthemd

2.) Bettwäsche?
Verschieden farbige (also Markus’ und meine Bettwäsche schon gleich, aber wir haben unterschiedliche Bettwäsche-Sets, die wir wechseln, mal blau, mal rot etc.); jeder hat seine eigene Decke, da wir auch gerne unterschiedlich dicke Decken haben im Winter

3.) Schlafposition?
Embryonalhaltung, normal eher auf der linken Seite, zurzeit eher auf der rechten Seite, da der Co-Sleeper zurzeit rechts von mir steht

4.) Hast Du ein “Einschlafritual”?
Oft wird ein Film oder ein paar Folgen Friends geguckt und dann falle ich todmüde ins Bett

5.) Hast Du ein Kuscheltier, Knuddelkissen o.ä.?
Ein Kuscheltier! Es ist ein Wombat namens Mr. Wombat.

6.) Was machst Du, wenn Du nicht schlafen kannst?
Momentan kann ich fast immer schlafen, ansonsten viel nachdenken.

7.) Wie groß ist Dein Bett?
1,80 x 2,00

8.) Wie viele Kissen hast Du?
Jeder hat ein Kissen.

9.) Schläfst Du alleine?
Nein

10.) Linke oder rechte Seite?
Normal rechte Seite, wenn man vor dem Bett steht, momentan aber linke Seite, da wir den Co-Sleeper umstellen mussten, damit Nina mehr nach links guckt.

11.) Wie lässt Du dich wecken?
Wecker, zurzeit übernimmt diesen Job aber immer Nina

12.) Stehst Du direkt auf oder bleibst Du liegen?
Wenn Nina nur vor sich hinbrabbelt, bleibe ich liegen, manchmal will sie auch nur den Schnuller wieder, das mach ich auch vom Bett aus. Wenn sie richtig quengelt und Hunger hat oder unterhalten werden will, steh ich auf.

13.) Dein erster Gedanke am Morgen?
“Neeeeiiiin, will noch schlafen!” gefolgt von “Biiitte, noch füüüünf Minuten!”

14.) Was machst Du um wach zu werden?
Kaltes Wasser ins Gesicht

15.) Offenes Fenster oder zu?
Zu. Als wir noch im beschaulichen Solln gewohnt haben, hatten wir die Tür (wir hatten eine Tür auf Balkon bzw. Terrasse hinaus) öfter gekippt.

16.) Und zum Schluss hätte ich gerne noch ein Bild von deiner Schlafecke
Ich bin aber zu faul, eines zu machen und hochzuladen.

jetzt kommentieren? 20. April 2007 Tina

Ninas Ticker

Lilypie 1st Birthday Ticker

Ich wollte das jetzt auch mal haben. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie man den Ticker auf der Startseite ganz unten platziert und wie ich Markus davon überzeuge, dass wir sowas brauchen.

bisher 6 Kommentare 20. April 2007 Tina


Kalender

April 2007
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Monatsarchiv

Themenarchiv

Besucherzähler