Tagesarchiv für den 09. November 2006

New York = Tokio?

Zumindest was die Subway am Morgen angeht, duerfte es schon hinkommen. Ich versuche oefter mal, bereits gegen 9.00 Uhr im Buero zu sein - dann freuen sich meine europaeischen Kollegen, wenn sie auch mal schon am spaeten Mittag von mir hoeren und vor 20.00 Uhr heimzukommen, ist ja auch recht schoen. Allerdings ist das durchaus mit Opfern verbunden, und damit meine ich nicht das Aufstehen - da ich kein Fruehstuecker bin, reicht es, wenn ich um 8.00 Uhr aufstehe um kurz nach 9.00 Uhr im Buero zu sein. Ja, inklusive Dusche. Vielmehr ist die Subway zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr, insbesondere bei schlechtem Wetter ein taeglicher Kampf um Millimeter. Heute musste ich mal wieder drei Bahnen durchfahren lassen, da sich pro Tuer maximal eine (kleine) Person dazuquetschen konnte und die ersten drei Stationen (51st ist eine Hauptumsteigestation zu zwei anderen Linien) waren auch nur mit flachem Atem zu ueberstehen. Ich frage mich immer, wie schwangere Frauen das ueberstehen und bin extrem froh, dass Tina keine morgendlichen Fahrten unternehmen muss. Am Fahrplan liegt es uebrigens defnitiv nicht - die drei Bahnen kamen innerhalb von fuenf Minuten, morgens fahren dermassen viele, dass man bereits die Lichter der naechsten Bahn sieht, wenn die vorige gerade die Station verlaesst. Aber von mehr als 8 Millionen Einwohnern in ganz New York arbeiten dann eben doch arg viele in Manhattan. Ich fuerchte, wenn es kaelter wird muessen die europaeischen Kollegen wieder ein wenig laenger auf ihre Emails von mir warten…

bisher 2 Kommentare 09. November 2006 Markus


Kalender

November 2006
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv

Besucherzähler