Tagesarchiv für den 15. September 2006

Die Sache mit dem Namen …

Nachdem uns so viele Leute viel Spaß bei der Namenssuche gewünscht haben, war mir das jetzt doch einen extra Blogeintrag wert.
Gedanken über Namen haben wir uns schon vor ein paar Monaten gemacht, als wir noch gar nicht wussten, was es wird. Lustigerweise hatten wir bislang tatsächlich nur Mädchennamen genauer unter die Lupe genommen. Kann aber auch sein, dass uns für Jungennamen dann auch einfach nur die Luft ausgegangen ist, das mit der Namensfindung war/ist nämlich gar nicht so einfach …
Ich hab mir vor ca. drei Monaten ein Namensbuch gekauft. Als Markus während der Umzugsphase hier war, hat er darin geblättert und bei den Mädchennamen immer ein “M” neben den Namen gemacht, der ihn gefallen hat. Als er wieder weg war, hab ich mich an das Buch gemacht und bei jedem “M” das ich las, wurde es mir zunehmend mulmiger zumute. Es war nicht so, dass ich die Namen nicht ganz so schön fand, nein. Es war vielmehr, dass ich die Namen ganz unglaublich schrecklich fand! Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen, weil ich niemanden beleidigen will, der das hier vielleicht liest und so einen Namen trägt oder eine Familienangehörige/beste Freundin hat, die so heißt etc. Auf jeden Fall dachte ich, das geht ja gut los, was wird er nur von mir denken, wenn ich keinen seiner Namen akzeptiere. Aber immerhin war ich nicht alleine. Egal, wen ich gefragt habe, ich habe eigentlich immer Zustimmung bekommen, auch von männlicher Seite. Da war ich dann doch wieder etwas beruhigt. Und meine Nichte Christina hat gleich gar kein Blatt vor den Mund genommen. O-Ton: “Was ist denn in den gefahren? Nee, so eine Cousine kommt mir nicht ins Haus!” Ich erinnere mich auch noch an die Urlaubswoche am Bodensee mit Claudia und ihre ungläubigen Blicke, wie ich ihr beim Sonnenbaden die Namen vorgelesen habe.
Aber um euch zu beruhigen, es gibt tatsächlich einen Namen, der uns beiden gefällt!! Es ist kein außergewöhnlicher Name, aber ich behalte ihn trotzdem lieber noch für mich (und diejenigen die ihn kennen, bitte zumindest hier nicht verraten), weil wir uns ja nicht beeinflussen lassen wollen.
Ich dachte immer, die Entbindung wäre immer das schwierige am Kinderkriegen, aber bei uns war schon allein der Name eine schwere Geburt …

bisher 9 Kommentare 15. September 2006 Tina


Kalender

September 2006
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv

Besucherzähler